strich
strich
strich
strich
strich
strich
strich
PARTNER
FIRMENGESCHICHTE
MITARBEITER
WETTBEWERBE
ZERTIFIKATE / AUSZEICHNUNGEN
VIDEO
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Firmengeschichte
1963
wurde an der Westeinfahrt der Stadt Haag eine KFZ-Werkstätte und eine BP-Tankstelle durch Georg Buchner sen. gegründet. Drei Mitarbeiter waren im Betrieb tätig.
1966
wurde das Geschäftsfeld durch die Übernahme einer FORD-Vertretung auf den Neu- und Gebrauchtwagenhandel ausgedehnt.
1971
war ein Meilenstein für die weitere Expansion. Durch die Übernahme des Kundendienstes für NEOPLAN-Omnibusse in Österreich wurde ein Neubau mit großer Omnibus-Werkstätte, Ersatzteillager und Verkaufsbüro notwendig, welcher am 12. November 1972 eröffnet werden konnte. Ebenso stiegen die Mitarbeiter von neun im Jahre 1971 auf 15 im Jahre 1972.

Die Jahre 1972 bis 1985 waren gekennzeichnet durch weitsichtige Grundkäufe und Erweiterungen der Park- und Abstellflächen für Neu- und Gebrauchtomnibusse, welche von der auch seit 1972 im Betrieb ansässigen NEOPLAN Omnibus-HandelsgesmbH als Österreich-Importeur ebenfalls dringend benötigt wurden.
1986
wurde als Erweiterung der nunmehr schon eng gewordenen Räumlichkeiten eine 600 m² große Halle mit Prüfstrecke und Karosseriereparaturstand in Betrieb genommen. Diese enthielt auch ein Großteillager. Der Mitarbeiterstand betrug nun 20 Mitarbeiter.
1991
erfolgte die Übergabe des Betriebes an Georg Buchner jun.
1992
konnte ein modernst ausgestattetes Vertriebszentrum für NEOPLAN-Busse seiner Bestimmung übergeben werden. Mit drei Auslieferungsplätzen und einem zweigeschossigen Bürotrakt wird auch künftigen Anforderungen entsprochen.
1997
Inbetriebnahme eines Lackiercenters für PKW und
Omnibusse. Ebenso wurde in diesem Neubau ein
zweigeschossiges Lager für Omnibus-Großteile
und Scheiben integriert.

Ab Dezember 1997 waren wir mit der
"Buchner-Bus-Service-GesmbH" auch in Wien Süd als
NEOPLAN-Partner mit Werkstatt und Ersatzteilversorgung
mit 10 Mitarbeitern vertreten.
2003
Zusammenschluß von NEOPLAN und MAN. Im Zuge der Neustrukturierung des Servicenetzes haben wir den Standort Wien geschlossen. Der Standort Haag wurde zum jetzigen österreichischen MAN-Neoplan-Bus-Zentrum.
2004
Erweiterung der Karosserie- und Lackierabteilung,
Neubau der Prüf- und Waschstraße,
Errichtung des neuen Gebrauchtomnibus-Zentrums.
2006
Kompletter Neubau der Buswerkstatt mit modernster Ausstattung, Umbau und Vergrößerung des Ersatzteillagers.
2008
Neubau der PKW-Werkstätte, der Direktannahme,
des Schauraums und des neuen Bürobereichs.
2010
Errichtung eines mit Hackgut betriebenen Heizwerkes mit
300kW Wärmeleistung. Dieses hat uns im Zusammenspiel
mit der ebenfalls komplett erneuerten Gebäudeisolierung
mehrere Ehrungen im Bereich Klimaschutz und
Energieeffizienz beschert.
2013
Die Firma Buchner ist in der Lage, allen Anforderungen rund um Kraftfahrzeuge aller Art zu entsprechen. Über Mechanik-, Elektrik-, Elektronik-, Karosserie- und Lackreparaturen wird der gesamte Bereich abgedeckt. Unser durch laufende Schulungen bestens ausgebildetes Team besteht aus derzeit 40 Mitarbeitern.
2016
Wir trauern um unseren Firmengründer und Senior Chef Georg Buchner sen.
Logo Buchner
HomePKWBusKarosserie-LackErsatzteilverkaufWir über unsKontakt
Georg Buchner Ges.m.b.H.    |     A-3350 Haag, Linzer Straße 18    |     Tel: +43 7434/42303-0, Fax: DW 25    |    e-mail: office@buchner.co.at
Impressum